Beiträge

2 Wege trennten sich im Wald – und ich nahm den, der kaum begangen war. Das hat den ganzen Unterschied gemacht.

Wir alle wählen einen Weg: den breiten ausgetretenen Weg zur Mittelmässigkeit, oder den Weg zu unseren wahren Grösse und Sinnhaftigkeit. Die Menschen auf dem Weg zur Mittelmässigkeit halten sich in ihrem Leben an die kulturelle „Software“ des Egos, des Mangels, des Vergleichs, des Konkurrenzkampfs und der Opferrolle.

Ganz anders sieht es bei den Menschen auf dem Weg zur wahren Grösse aus. Sie überwinden die negativen kulturellen Einflüsse und entscheiden sich dafür, selbst die kreative Kraft in ihrem Leben zu werden. Die Menschen auf diesem Weg finden ihre innere Stimme und inspirieren andere dazu, ihre innere Stimme zu finden. Über den Weg der Mittelmässigkeit gelingt das nie.

In uns allen lodert eine tiefe Sehnsucht danach, ein Leben voller Grösse zu führen – wahrhaft von Bedeutung zu sein, etwas Wichtiges zu bewirken. Vielleicht zweifelst du an dir selbst, oder an deiner Fähigkeit dazu. Doch du hast das Potential dafür! Wir alle haben es.

Stephen R. Covey / Der 8.Weg

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim.

Weiterlesen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim.

Weiterlesen